FF Steinheim

Die Feuerwehr Steinheim besteht bereits seid 1905 und hat mehrere Zeitliche Wandlungen hinter sich, angefangen mit einer Pferdekutsche als TS8. Im Jahre 1920 bekamen sie einen neuen Spritzenwagen mit 2000 L Fassungsvolumen, nachdem die Motorisierung anlief bekamen sie einen der ersten LF8 der Feuerschutzpolizei. 1950 Kam die wende, sie bekamen ein zusätzliches Fahrzeug (unbekannt welches).  Die Mannschaftsstärke der FF Steinheim betrug die meiste Zeit zwischen 15-25 Mitglieder. Nun ist die Wache Steinheim erneuert worden, sie bekamen vor kurzem ihre Neue Wache übergeben, sowie ein SW 2000 KATs und das TLF4000 Typ Brandenburg, in Zukunft ist ein LF20 KATs des Bundes in Beschaffung. Die Aktuelle Mannschaftsstärke beträgt 30. Die Einsatzzahlen im Jahr beträgt zwischen 35-55 Einsätzen. Die Wache Steinheim ist seid 2019 als KATs Wache eingetragen.

 

Die Wache Steinheim bekam am 03.10.2020 SW2000, am 09.10 ein TLF4000 Typ Brandenburg und eine FwA Strom sowie am 12.10 ein LF 20 Kats

Florian Steinheim 2/45-1 [LF20 Kats]

 

Florian Steinheim 2/62-1 [SW 2000 Kats]

 

Florian Steinheim 2/23-1 [TLF 4000]

 

Florian Steinheim FwA Strom